Seitenanfang

Museum geschlossen!

Der Museumsbetrieb im NORDICO Stadtmuseum Linz ist temporär eingestellt. Aufgrund des Erlasses der Österreichischen Bundesregierung und der damit verbundenen Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus/COVID-19 bleiben die Museen der Stadt Linz inklusive 13. April geschlossen. Alle Veranstaltungen und Führungen sind in diesem Zeitraum abgesagt. 

Angebote

SCHÜLER/INNENFÜHRUNG

Wir bieten SchülerInnenführungen für alle Schulstufen an. 
*Dauer je 1 Stunde, Kunstvermittlungsbeitrag pro SchülerIn € 3

Hier finden Sie das umfassende Programm

 

FORSCHUNGSWERKSTÄTTEN
für 4. Klasse Unterstufe (AHS und MS) und Oberstufe

In den Forschungswerkstätten zu unseren aktuellen Ausstellungen bearbeiten wir offene Fragen mit Methoden des selbstforschenden Lernens.
*Dauer je nach Bedarf 1 Stunde, 1,5 oder 2 Stunden: mit intensiveren Forschungsaufträgen

Hier finden Sie das umfassende Programm

Beratung & Terminbuchung

BERATUNG:
Karin Schneider (Leitung der Kunstvermittlung) berät Sie gerne, um ein passendes Programm für Ihre Gruppe auszuwählen bzw. zusammenzustellen. Schicken Sie eine Email an: karin.schneider@lentos.at, sie ruft Sie verlässlich zurück. 

TERMINBUCHUNG:
Teleservice Center der Stadt Linz unter T 0732 7070 oder unter info@mag.linz.at
Achtung: Bitte buchen Sie bis spätestens zwei Wochen vor dem gewünschten Termin. 

Kunstvermittlung für Schule und Hort im NORDICO

Die Kunst- und Kulturvermittlung im Linzer Stadtmuseum NORDICO lädt BesucherInnen allen Alters und jeder Herkunft ein, über die Stadt und ihre Geschichte ins Gespräch zu kommen. Das Museum wird so zu einem offenen Diskussionsforum in dem darüber verhandelt werden kann, was Stadt für uns heute bedeutet und wer ihre vielen verschiedenen Geschichten erzählt. Dabei sind die eigenen Geschichten der BesucherInnen genauso wichtig wie jene, die Objekte erzählen. 

Für Schulklassen bieten wir unterschiedliche Angebote um die Stadt zu erkunden, in Geschichten einzutauchen und sich ein utopisch-fantastisches Linz zu erfinden. Immer wieder eröffnen wir im NORDICO die unterschiedlichsten Werkstätten um über gemeinsames Tun ins Denken zu kommen. 

Information für PädagogInnen

Unterschiedliche Programme ermöglichen den SchülerInnen, einen selbstforschenden und entdeckenden Zugang zu Stadtgeschichte. Wir arbeiten immer gesprächsorientiert und teilen die Klassen in Kleingruppen zu maximal 15 SchülerInnen. Wir öffnen dabei das Museum als einen außerschulischen Lernort, in dem wir in Zusammenarbeit mit LehrerInnen einen umsichtig aufbereiten Rahmen gestalten, der die Reflexion auch heikler Themen des Geschichtsunterrichts –  wie der Geschichte des Nationalsozialismus in Linz – ermöglicht.

Auch Schulklassen und Gruppen, die das NORDICO ohne eine gebuchte Kunstvermittlungsaktivität besuchen möchten, sind herzlich willkommen. Wir bitten Sie Ihren Besuch anzumelden. 

* Eintritt frei für SchülerInnen im Klassenverband! 

* Bei Kunstvermittlungsangeboten ist nur der Vermittlungsbeitrag zu bezahlen: € 3,- / 1 Stunde (SchülerInnenführung, Forschungswerkstatt), € 4,- / 1,5 Stunden (Forschungswerkstatt), € 5,- / 2 Stunden (Forschungswerkstatt); Preise pro SchülerIn

Unser Schulprogramm für Volksschulen, ASO und Horte auf einen Blick (PDF)


Unser Schulprogramm für alle Schulstufen auf einen Blick (PDF)

background image:

Foto: © Norbert Artner