Seitenanfang

WEGE ZUM GLÜCK
Linz neugedacht und selbstgemacht

9. Juni bis 5. November 2017

Es tut sich was in der Stadt. Neugierde liegt in der Luft und Sehnsucht nach Veränderung ist spürbar. Wesentliche Fragen stehen im Raum: Wohin wollen wir gehen? Was ist alles möglich? Welche Werte zeichnen eine lebenswerte Stadt aus? Was macht uns eigentlich glücklich? Können wir unser Glück selbst machen?

Die Schau Wege zum Glück greift diese Fragen auf und stellt NeudenkerInnen und SelbermacherInnen am Puls der Zeit vor: Rund 35 Projekte erzählen von Nachbarschaft, Gemeinschaft, nachhaltiger Ernährung, interdisziplinärer Nutzung des urbanen Raums, Innovation und Selbstermächtigung. Die Stadt wird zum Experimentierfeld, aus Eigenantrieb entsteht Vielfalt. Der Fokus liegt dabei klar auf Linz, es kommen aber auch BewohnerInnen anderer Städte zu Wort.

Das NORDICO lädt im Rahmen der Ausstellung mit einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm zum Mitmachen ein: Ein open lab ist Begegnungsraum und Experiment, bei Stadtspaziergängen und Workshops werden urbane Gemeinschaften erlebbar. Im Idealfall entstehen neue Denkanstöße, Netzwerke und Communities: Stadt selber machen ist das Motto.

Im Linzer Zimmer ist ein Ausstellungsbeitrag der Siebdruckwerkstatt Monika Pichler der Kunstuniversität Linz zum Thema GLÜCKSORTE zu sehen. Der Beitrag der Studierenden verführt dazu sich selbst auf die Suche nach dem Glück zu machen.

Am Vorplatz laden ein offener Bücherschrank und ein Kost-Nix-Laden zum Nehmen und Geben ein, außerdem gibt es eine Radservice-Station für alle RadfahrerInnen.

Kuratorin, Idee, Konzept: Klaudia Kreslehner
Architektur: mia2/ARCHITEKTUR, Mitarbeit Nina Bammer

Folgende Projekte und Initiativen werden im Rahmen der Ausstellung vorgestellt:

Bikekitchen Linz / City of Respect / Egon-Hoffmann-Haus / Einkaufsgemeinschaft Linz / Foodsharing / FragNebenan / Franck Kistl / frauklarer / Hut & Stiel / KAMA Linz / Leisenhofgärtnerei / Linzer Lerntafel / LinzerBiene / luft*raum / migrare / More: Zeichenworkshop / Nähküche / Neue Nachbarn / OTELO / Papplab / Pumpipumpe / Raubdruckerin / RAUM_WAGEN / RAUMSCHIFF / SALON Franziska / Schwarzwaldgold / SOMA Linz & Café SOMA / Turmeremit im Linzer Mariendom / querDENKRAUM® / Velodrom Linz / Vollpension / Willy*Fred / Zquetschtn Zwetschkn 

Glückswerktätten

GLÜCKSWERKSTÄTTEN IM OKTOBER

FRAG NEBENAN! LINZER NACHBARSCHAFTSTREFFEN
SO 1. OKTOBER, 15 BIS 17 UHR
Wer wohnt eigentlich nebenan? Und wer kann mir auf die Schnelle eine Leiter borgen? Hast du Lust, neue Leute aus der Nachbarschaft kennenzulernen und bist du neugierig auf das Netzwerk FragNebenan? Dann komm zum Nachbarschaftstreffen ins NORDICO.
Anmeldung unter T 0732 7070 (Teleservice Center der Stadt Linz) erbeten.
Eintritt frei

EXKURSION LUFT*RAUM – EIN RAUM FÜR EIGENTLICH FAST ALLES
FR 6. OKTOBER, 16 BIS 18 UHR
Berührungsängste abbauen und Neues möglich machen: Das kann Luft*raum. Wir erhalten Einblick in die Tätigkeiten des Vereins KAMA und lernen engagierte Mitglieder kennen.
Anmeldung unter T 0732 7070 (Teleservice Center der Stadt Linz) erbeten. Treffpunkt: NORDICO Kasse
Eintritt frei

STADTSPAZIERGANG 395 STUFEN ZUM GLÜCK
MI 18. OKTOBER, 17 BIS 19 Uhr
Hubert Nitsch führt zum Turmzimmer für EremitInnen im Linzer Mariendom. Interessierte haben die Möglichkeit sich im Anschluss bei Projektleiterin Sibylle Trawöger über einen möglichen Turmaufenthalt zu informieren.
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl
Anmeldung unter T 0732 7070 (Teleservice Center der Stadt Linz) erbeten.
Kosten: Erwachsene € 9, Kinder € 5

OTELO – REISE IN DIE VERGANGENHEIT
DO 2. NOVEMBER, 18 BIS 20 UHR
Weißt du noch? Schöne Erinnerungen machen glücklich! Und diese zu teilen noch viel mehr! Zeig uns deine ganz persönlichen Glücksmomente: Einfach alte Erinnerungsbilder/Album einpacken, gute Laune mitbringen und zum Treffen kommen. Wir verbringen einen gemütlichen Abend und tauschen uns mit Gleichgesinnten aus.
Keine Anmeldung erforderlich
Eintritt frei

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

VERGANGENE VERANSTALTUNGEN

GLÜCKSWERKSTÄTTEN IM JUNI

BIKE KITCHEN
DO 22. JUNI, 15 BIS 20 UHR
Aufmotzen, aufpumpen, festschrauben! Offene Fahrradreparatur-Werkstatt am NORDICO Vorplatz. Komm mit deinem Drahtesel und leg selbst Hand an. Das Team der bike kitchen steht mit Rat, Tat und Werkzeug zur Verfügung.
Eintritt frei / Freie Spende

ZQUETSCHTE ZWETSCHKN
FR 23. JUNI, 14 BIS 17 UHR
Hamstern, schnippeln, naschen! Wir kochen am NORDICO Vorplatz ein, was übrig geblieben ist. Gerne können Überbleibsel von zu Hause wie etwa Obst, Gemüse oder Gewürze mitgenommen werden. Wer davor noch eine Gleaning(Sammel)-Exkursion zum Markt machen möchte, kommt um 12 Uhr zum Treffpunkt Südbahnhofmarkt beim Brunnen.
Eintritt frei / Freie Spende

STADTNAHE ERNÄHRUNG – DAS ISST LINZ
SA 24. JUNI, 12 BIS 17 UHR
Der Verein für stadtnahe Ernährung informiert gemeinsam mit dem Klimabündnis über urbanes Gärtnern in Linz. Linzer Gemeinschaftsgärten und weitere Initiativen, die sich mit dem Thema Ernährung und Stadt beschäftigen, werden vorgestellt. Am NORDICO Vorplatz wird eine Pflanzentauschbörse betrieben, gemeinsam regional gekocht und gespeist.
Eintritt frei / Freie Spende

GESCHICKT EINGEFÄDELT – OFFENE NÄHKÜCHE
FR 30. JUNI, 14 BIS 18 UHR
Upcyclen statt wegwerfen! Wir schneidern aus abgelegter Kleidung neue Lieblingsteile. Komm mit deinem Kleidungsstück, Lieblingsstoff oder Knöpfen zum NORDICO Vorplatz. Wir helfen dir beim Nähen, Material zum Stöbern ist vorhanden. Die Nähküche freut sich auch über Materialzuwachs.
Eintritt frei / Freie Spende

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

GLÜCKSWERKSTÄTTEN IM JULI

SETZ DI HER, SAMMA MEHR!
SA 1. JULI 2017, 10-13 UHR
frauklarer baut mit dir ungewöhnliche DIY-Hocker aus Beton und Holz! JedeR TeilnehmerIn erhält nach Abschluss des Workshops einen eigenen Hocker.
Maximale TeilnehmerInnenzahl: 6
4 Workshops á 30 Minuten
Startzeiten: 10 Uhr, 10.45 Uhr, 11.30 Uhr, 12.15 Uhr
Kosten: € 45
Anmeldung an der NORDICO Kasse erforderlich.
T: 0732 7070 1912 oder kassa@nordico.at
Der Hocker kann erst nach einer Woche Trockenzeit abgeholt werden.

GEMEINSAM RAUM_WAGEN: DAS, WAS DA IST
SO 2. JULI 2017, 14 BIS 18 UHR
Eine Tour durch das NORDICO Quartier mit der Raumentwicklerin Hannah Kordes. Das Stadtwerkzeug RAUM_WAGEN dient als Basisstation. Gemeinsam erkunden, nachdenken, Ideen spinnen und aktiv werden.
Maximale TeilnehmerInnenzahl: 10
Anmeldung unter T 0732 7070
(Teleservice Center der Stadt Linz) erbeten.
Eintritt frei

OTELO REPAIR CAFÉ
DO 6. JULI 2017, 18-21 Uhr
Toaster kaputt? Stuhlbein abgebrochen? Kein Problem! In unserem Repair Café kannst du alleine mit Unterstützung oder gemeinsam mit anderen kaputte Sachen reparieren. Das Offene Technik Labor Linz lädt ein, Kleidung, Kleinmöbel, elektrische Geräte, Gebrauchsgegenstände, Spielzeug und vieles mehr mitzubringen. Wir bitten darum nur kleinere, mobile Gegenstände mitzunehmen.
Eintritt frei

LINZ querDENKEN
DO, 13. JULI 2017, 19-21 UHR
Ideen-Coach Werner Pfeffer lädt ein, sich an einem querDENKRAUM® zu beteiligen. Das gemeinsame querDENKEN an diesem Abend hat natürlich mit Linz zu tun.
Eintritt: € 4
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl
Anmeldung unter T 0732 7070
(Teleservice Center der Stadt Linz) erbeten.

STADTSPAZIERGANG BIENEN IN DER STADT
FR 14. JULI 2017, 14.45 BIS 17 UHR
Treffpunkt NORDICO Stadtmuseum Linz
Anlässlich der Ausstellung Wege zum Glück erklärt die LinzerBiene, wie Imkern in der Stadt funktioniert.
Kosten: Erwachsene € 9, Kinder € 5
Anmeldung an der NORDICO Kasse erforderlich.
T 0732 70701912 oder kassa@nordico.at

STADT SELBSTGEDRUCKT
SO 16. JULI 2017, 14 BIS 17 UHR
Gemeinsam mit der Raubdruckerin Emma aus Berlin begeben wir uns auf die Spuren der Stadt: Kanaldeckel, Gitterroste, technische Objekte und andere Oberflächen der urbanen Landschaft werden benutzt, um städtische Strukturen als einzigartige Muster auf Textil zu bannen: JedeR TeilnehmerIn erhält eine Tasche so wie ein Fairtrade-Bio-T-Shirt zum Bedrucken.
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl
Kosten: € 45
Anmeldung an der NORDICO Kasse erforderlich.
T 0732 70701912 oder kassa@nordico.at
Tickets im Vorverkauf erhältlich.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

GLÜCKSWERKSTÄTTEN IM SEPTEMBER

EXKURSION ZUR LEISENHOFGÄRTNEREI

FR 1. SEPTEMBER, 16 BIS 18.30 UHR
Gärtner Tristan Spalt und Raumentwicklerin Hannah Kordes führen durch die Gärtnerei und stellen den Verein zur Förderung stadtnaher Ernährung vor. Nach einer Besichtigung des Bauernladens jausnen wir gemeinsam unter dem Nussbaum.
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl, Treffpunkt: Petrinumstraße 12
Anmeldung unter T 0732 7070 (Teleservice Center der Stadt Linz) erbeten.
Eintritt frei / freiwillige Spende

NEUE NACHBARN
DO 7. SEPTEMBER, 14 BIS 16 UHR
Es braucht Orte der Begegnung, um mit Schutzsuchenden in Kontakt zu kommen, sie kennen zu lernen. Bei einem gemütlichen Kaffeeplausch kommen alte NachbarInnen mit neuen NachbarInnen in Kontakt.
Kontakt: dunja.schneider@lentos.at
Eintritt frei

ICH BIN JUNG UND BRAUCHE DAS GOLD
FR 8. SEPTEMBER, 15 BIS 18 UHR
Upcycling heißt nicht nur Materialien WIEDERzuverwerten, sondern sie AUFzuwerten. Wir experimentieren mit unterschiedlichen Materialien, um aus ihnen individuelle Schmuckstücke herzustellen. Bring mit, was in deinen Augen ein zweites Leben verdient hat: Egal ob alte Fahrradschläuche, zerbrochene Porzellanteller oder die hübsche Verpackung der Lieblingsschokolade. Ein Upcycling-Schmuck-Workshop mit Nana S. Fiedler.
Kosten: 15 €
Maximale TeilnehmerInnenzahl: 15
Anmeldung unter T 0732 7070 (Teleservice Center der Stadt Linz) erbeten.

EXKURSION ZUM SOMA
SA 9. SEPTEMBER, 10 UHR
Wie funktioniert ein Sozialmarkt (SOMA)? Wer arbeitet dort? Wir dürfen nicht nur einen Blick hinter die Kulissen werfen, sondern gleich selbst mit anpacken. Als Dank gibt es ein gemeinsames Mittagessen zum Abschluss.
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl, Treffpunkt: Wienerstraße 46
Anmeldung unter T 0732 7070 (Teleservice Center der Stadt Linz) erbeten.
Eintritt frei

LINZ RADELT
SO 10. SEPTEMBER, 14 BIS 16 UHR
Der Radausflug mit Velodrom Linz führt zu Stätten, wo einst im Linzer Stadtgebiet Velodrome (Radbahnen) betrieben wurden. Nach dem Ausflug besteht noch die Möglichkeit, sich bei einem gemeinsamen Drink auszutauschen. Geradelt wird natürlich mit verkehrstauglichen Fahrrädern auf eigene Verantwortung nach den Regeln der geltenden StVO.
Maximale TeilnehmerInnenzahl: 20
Anmeldung unter T 0732 7070 (Teleservice Center der Stadt Linz) erbeten.
Eintritt frei

EGON-HOFMANN-HAUS FILM UND DISKUSSION
DO 14. SEPTEMBER, 19 UHR
Ein Haus für die Kunst! Eine Filmvorführung anlässlich des Jubiläums 60 Jahre Egon-Hofmann-Haus mit anschließender Diskussion: Andrea Bina (Leiterin NORDICO), Margit Greinöcker (Künstlerin und Verwalterin Egon-Hofmann-Haus) und Elisabeth Kramer (Künstlerin) stellen sich gemeinsam mit dem Publikum der Frage nach dem Wert der Gemeinschaft der Kunst.
Kosten: 4 €
Anmeldung unter T 0732 7070 (Teleservice Center der Stadt Linz) erbeten.

HONIG-VERKOSTUNG MIT LINZER BIENE
DO 21. SEPTEMBER, 18 BIS 20 UHR
Wie süß schmeckt ein Stadtteil? Die LinzerBiene führt uns in die Geschmackswelt des Honigs ein. Verschiedene Linzer Stadtteil-Honigsorten warten auf diene Erkundung. Achtung, Geschmacksexplosion! Und das Beste kommt zum Schluss: Ein Glas deines Lieblingshonigs darfst du mit nach Hause nehmen!
Kosten: 8 €
Maximale TeilnehmerInnenzahl: 20
Anmeldung unter T 0732 7070 (Teleservice Center der Stadt Linz) erbeten.

HUT & STIEL: SCHWAMMERL UND KAFFEE
FR 29. SEPTEMBER, 14 BIS 18 UHR
Ihr wollt mehr über Pilze und Pilzanbau wissen? Wir stillen in einem 4-stündigen Workshop euren Wissensdurst. Dort erfahrt ihr alles darüber und könnt sogar im Anschluss eure eigene Pilzkultur mit nach Hause nehmen!
Kosten: 45 €
Maximale TeilnehmerInnenzahl: 20
Anmeldung unter T 0732 7070 (Teleservice Center der Stadt Linz) erbeten.

WORKSHOP PAPPLAB
SA 30. SEPTEMBER, 14 BIS 18 UHR
Bau dir deinen Sessel „Lehner“ aus der KURTL Kartonmöbelserie. Das Papplab-Team gibt dir einen Einblick in die Entwicklung und den Bau von Kartonmöbeln und erklärt die Stärken des Kartons. Danach legen wir gemeinsam Hand an und schneiden, falzen und falten einen „Lehner“ aus Karton. Anschließend gibt es die Möglichkeit den Kartonsessel individuell mit Stempeln, Klebebändern und Texten zu verzieren.
Kosten: 60 €
Maximale TeilnehmerInnenzahl: 12
Anmeldung unter T 0732 7070 (Teleservice Center der Stadt Linz) erbeten.

DEIN WEG ZUM GLÜCK!

FOTOWETTBEWERB
#linzimglück

Gemeinsam veranstalten das NORDICO Stadtmuseum und der Tourismusverband Linz einen Fotowettbewerb zum Glück in der Stadt! Zeigen Sie uns Ihre Linzer Glücksmomente! Machen Sie auf Instagram, Facebook & Co unter dem Hashtag #linzimglück mit!
Eine Auswahl der Einsendungen wird im Rahmen der Ausstellung präsentiert. Im Oktober findet eine Preisverleihung statt.

Die Teilnahme ist bis 15. September möglich.

Weitere Infos unter: www.linztourismus.at/linzimglueck

Veranstaltungen

LANGE NACHT DER MUSEEN
SA 7. OKTOBER, 18-1 UHR
Mehr zum Programm

ÜBER DAS GLÜCK
DO 19. OKTOBER, 19 UHR
Kuratorin Klaudia Kreslehner und Georg Thiel lesen Texte von Seneca bis zum chinesischen Glückskeks im NORDICO Festsaal. Anmeldung erbeten unter T 0732 7070 (Teleservice Center der Stadt Linz)

GLÜCKLICHES SOMMERFEST
DO 6. JULI 2017, 19 UHR
am NORDICO Vorplatz
Für das leibliche Wohl und Musik ist gesorgt.
Eintritt frei

ERÖFFNUNGSFEST AM NORDICO VORPLATZ
DO 8. JUNI, 19 UHR
Wege zum Glück. Linz neugedacht und selbstgemacht
Eintritt frei

RAUM_WAGEN FÜR VERSTÄRKUNG:
DAS, WAS SEIN WILL

DO 8. JUNI BIS 2. JULI 2017
Manche Initiativen gibt es schon, manche Ideen wurden schon gesponnen. Aber irgendetwas fehlt noch zum Glück. Der rote Wagen soll Impulse verstärken, Verbindungen schaffen und Projekten Raum geben um zu wachsen. Du hast eine Idee wie man den RAUM_WAGEN am NORDICO Vorplatz nutzen könnte? Dann bewirb dich für eine tageweise Nutzung bei uns im Vorfeld unter email@raumwagen.info oder setze spontan auf das Glück, denn auch das Los entscheidet am Eröffnungsabend, welche Ideen Wirklichkeit werden.

 

Führungen

MIT KUNSTVERMITTLERIN
JEDEN SONNTAG, 15 UHR

SILBERGLÜCK-RUNDGANG MIT HONEDER LINZER HERZEN
JEDEN DIENSTAG, 16 UHR
Ein Angebot für alle SeniorInnen, Eintritt frei,
nur Führungsbeitrag

EREMITTWOCH
JEDEN MITTWOCH IM JUNI, JULI, SEPTEMBER, OKTOBER 17 UHR
Einsamkeit als Schlüssel zum Glück? Turm EremitInnen erzählen im NORDICO von ihrem Aufenthalt im Linzer Mariendom.
Kosten: Museumseintritt

FÜHRUNGEN FÜR GEHÖRLOSE
SA 2. SEPTEMBER, 16 UHR
SA 7. OKTOBER, 16 UHR
mit Gebärdensprachdolmetscherin
Eintritt und Führung für Gehörlose frei

KURATORINNENFÜHRUNG
DO 22. JUNI, 18 UHR
SO 5. NOVEMBER, 15 UHR
mit Klaudia Kreslehner


 

Kinder und Familie

FAMILIENGLÜCK-RUNDGANG
(im Rahmen der Kinderkulturwoche 19.-29. Oktober)
SA 21. OKTOBER, 15 UHR
SA 28. OKTOBER, 15 UHR
Rundgang durch die Ausstellung ab 6 Jahre, begrenzte TeilnehmerInnenzahl, Dauer 1 Stunde
Eintritt und Führung wegen Kinderkulturwoche frei
Anmeldung unter T 0732 7070 (Teleservice Center der Stadt Linz) erbeten

FAMILIENGLÜCK-RUNDGANG
SA 29. JULI, 15 UHR
Kosten: Familienkarte
ab 6 Jahre, begrenzte TeilnehmerInnenzahl, Dauer 1 Stunde, Anmeldung erbeten

NACHT DER FAMILIE
FR 14. JULI
KINDERPROGRAMM VON 18 BIS 22 UHR
z.B. 20 bis 21 Uhr Zaubershow mit Maguel
mehr zum Programm hier

KINDERUNI LINZ
DI 11. JULI, 15 UHR
Anmeldung: www.kinderuni-ooe.at

Teilen: auf Facebook veröffentlichen (neues Fenster) Auf Twitter veröffentlichen (neues Fenster) Auf Google Plus veröffentlichen (neues Fenster) auf Digg veröffentlichen (neues Fenster)
background image:

Foto: © Norbert Artner