Seitenanfang

Inhalt:
Foto: Sandro E. E. Zanzinger

LANGE NACHT DER MUSEEN
Samstag, 7. Oktober, 18 bis 1 Uhr

Es tut sich was in der Stadt. Das NORDICO Stadtmuseum zeigt Wege zum Glück. Linz neugedacht und selbstgemacht. Neugierde liegt in der Luft und Sehnsucht nach Veränderung ist spürbar. Wohin wollen wir gehen? Was ist alles möglich? Welche Werte zeichnen eine lebenswerte Stadt aus? Können wir unser Glück selbst machen? Die Ausstellung greift diese Fragen auf und stellt rund 35 Projekte vor die von Nachbarschaft, Gemeinschaft, nachhaltiger Ernährung, interdisziplinärer Nutzung des urbanen Raums, Innovation und Selbstermächtigung erzählen.

18.00 UHR
KURATORINNENFÜHRUNG WEGE ZUM GLÜCK MIT KLAUDIA KRESLEHNER

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl,  Karten sind 15 Min. vor der Führung an der Kasse erhältlich.

19–23.00 UHR
100 % WEGE ZUM GLÜCK IN LINZ

Kombinierte Führung durch die Sonderausstellung und die Sammlungspräsentation (19.00-20.00, 20.00-21.00, 21.00-22.00, 22.00-23.00 UHR)
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl, Karten sind 15 Min. vor der Führung an der Kasse erhältlich.

TIPP:
# Die GewinnerInnen des Fotowettbewerbs #linzimglück werden prämiert.
# Pflück dir dein Glücksbild. Eine Fotoleine lädt zum Bilder-Mitnehmen ein.
# Am Glücksrad drehen und tolle Preise gewinnen.
# Bau mit dem KünstlerInnenkollektiv SALON Franziska an einer Glücksskulptur.

Teilen: auf Facebook veröffentlichen (neues Fenster) Auf Twitter veröffentlichen (neues Fenster) Auf Google Plus veröffentlichen (neues Fenster) auf Digg veröffentlichen (neues Fenster)
background image:

Foto: Norbert Artner